Meldung vom 22.02.2018

Erfolgreiche ISO-Zertifizierung für FACC Tochter CoLT

Die CoLT Prüf und Test GmbH, ein FACC Tochterunternehmen mit Sitz in St. Martin im Innkreis, hat das Audit nach der ISO/IEC 17025 erfolgreich absolviert und vor kurzem die offizielle Akkreditierung als Nachweis ihrer Prüfkompetenz vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort erhalten. Die Prüfer beurteilten die Qualitätsstandards als „mustergültig“.

„Hohe Kundenorientierung, klare Visionen und konkrete Ziele sind zentrale Erfolgsfaktoren am Markt. Eine erfolgreiche Zertifizierung ist für jedes Unternehmen ein wichtiger Schritt“, betonte Dr. Christoph Schöndorfer, Managing Director von CoLT, anlässlich der offiziellen Akkreditierung. „Deshalb freuen wir uns besonders über die Zertifizierung gemäß der strengen Qualitätsnorm ISO/IEC 17025. Damit beweisen wir nicht nur nach außen, dass Qualitätsorientierung in jedem Teilprozess unser Denken und Handeln bestimmt, sondern wir sehen dieses auch als wichtigen Faktor für den fortwährenden Ausbau unseres Leistungsspektrums als bewährter Technologiepartner unserer weltweiten Kunden.“

Das Composite Lab & Test Center CoLT ist ein Unternehmen für die Analyse, Überprüfung und Zertifizierung von Composite-Materialien und -Produkten. FACC besitzt damit eine einzigartige Prüf- und Testkompetenz „inhouse“, bietet das Service aber auch extern an. Das aus einem Kooperationsprojekt von FACC und Techno-Z Ried entstandene Dienstleistungszentrum besitzt eine einzigartige Prüf- und Testkompetenz, welches für eine Vielzahl an Branchen wichtige Bedeutung hat. Nicht nur die Global Player der internationalen Luftfahrt- oder Automobilindustrie vertrauen auf CoLT, sondern auch für Unternehmen der Mikro- und Nanoelektronik-, Textil- und Sportartikelindustrie oder des Sondermaschinenbaus rund um das Innviertel ist das Prüf- und Testcenter damit ein voranbringender, Sicherheit gebender Partner. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie KTM, Greiner Aerospace, EV Group, Thales, Airbus, Boeing oder Diehl. Die Akkreditierung des Prüflabors für die gemäß Akkreditierungsbescheid normgerechten Verfahren bestätigt die hohe Kompetenz der Mitarbeiter sowie die umfassende Ausstattung mit Mess- und Prüftechnik und ist somit ein weiterer wichtiger Schritt in eine vielversprechende Zukunft.

„Für die anspruchsvolle Erfüllung der ISO-Standards, haben wir unsere Arbeitsprozesse umfassend analysiert und in einem Qualitätsmanagement-Handbuch dokumentiert“, erläutert Marianne Buchinger, Leiterin des Qualitätsmanagements bei CoLT. „Es gewährleistet Transparenz der einzelnen Arbeitsschritte innerhalb der Firma und ermöglicht in weiterer Folge messbare Qualität. Das implementierte Qualitätssicherungs- und Qualitätsmanagementsystem kann durch die Strukturierung und Optimierung der Unternehmensabläufe im gesamten Unternehmen zur Ermittlung und Erfüllung der Kundenanforderungen bestens beitragen“.

Über FACC

FACC ist ein weltweit führendes Aerospace-Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Komponenten und -systemen für Luftfahrzeuge. Als Technologiepartner aller großen Hersteller arbeitet FACC gemeinsam mit ihren Kunden an Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Weltweit startet jede Sekunde ein Luftfahrzeug mit FACC-Technologie an Bord. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte FACC einen Jahresumsatz von über 750 Mio. Euro. Weltweit werden rund 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 38 Nationen an 13 internationalen Standorten beschäftigt. Das Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse und ist Teil der Fortune-500 Gruppe AVIC, die Zugang zu den größten Wachstumsmärkten der Branche bietet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte facc.com.

 

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 366 x 2 244
CoLT-Chemielabor
4 712 x 3 142

Kontakt

Andreas Perotti
Director / Spokesperson
Marketing & Communications
Tel.: +43/59/616-1142
Cell: +43/664/ 80 119 1142
E-Mail: a.perotti@facc.com

CoLT-Chemielabor (. jpg )

Das CoLT Prüf- und Testcenter führt chemische, physikalische und mechanische Materialprüfungen nach Kundenwunsch aus. Zu den Kunden zählen regionale sowie internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Maße Größe
Original 4712 x 3142 505,5 KB
Medium 1200 x 800 54,9 KB
Small 600 x 400 20,2 KB
Custom x