Meldungsübersicht
Airbus hat heute angekündigt, dass die Fertigung und Auslieferung des A380 im Jahr 2021 eingestellt wird. Ursache sind seit geraumer Zeit ausbleibende Neubestellungen sowie die teilweise Stornierung von A380-Aufträgen durch Airlines. Gleichzeitig wurden weitere Bestellungen über 40 A330neo- und 30 A350-Flugzeuge gemeldet.
FACC verstärkt die Aktivitäten in ihrem jüngsten Geschäftsfeld „Aftermarket Services“. Um sich dabei am wachsenden MRO-Markt eine schlagkräftige Organisation zu sichern, geht FACC mit dem Aircraft Parts Distributor Proponent eine strategische Kooperation ein.
FACC hat einen weiteren Meilenstein bei der Umsetzung ihrer Interior-Strategie erreicht: Für die von FACC entwickelte Lösung zur signifikanten Erhöhung des Gepäckvolumens wurde von der EASA eine ergänzende Musterzulassung (Supplemental Type Certification -STC) für das „Passenger Luggage Space Upgrade“ zur Installation in der A320-Flugzeugfamilie erteilt.
Ihrer Evolution und Zukunftsorientierung als Hightech-Konzern entsprechend implementierte FACC im Vorjahr einen neuen Markenauftritt. Ein Herzstück ist die neue Website. Sie wurde bei den WebAwards 2018 als „Best Technology Website“ ausgezeichnet.
FACC hat sowohl im dritten Quartal als auch in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 ein solides Umsatzwachstum erzielt.
Mit der Auslieferung des 1.000sten Liefersatzes der äußeren Landeklappen für den Airbus A321 unterstreicht FACC ihre Bedeutung als wichtiger Technologiepartner von Airbus.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Andreas Perotti
Director / Spokesperson
Marketing & Communications
Tel.: +43/59/616-1142
Cell: +43/664/ 80 119 1142
E-Mail: a.perotti@facc.com


Top Meldungen

Urban Air Mobility: FACC und EHang mit neuen Lösungen für autonomes Fliegen
      
FACC ist mit EHang, einem chinesischen Technologieunternehmen für autonomes Fliegen, eine strategische Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam werden Lösungen für den individuellen Luftverkehr der Zukunft weiterentwickelt,  neue Technologien und Konzepte für autonome Luftfahrzeuge erforscht und zur Serienreife gebracht werden.