Meldungsübersicht
In drei Jahrzehnten stieg FACC vom regionalen Startup zu einem internationalen, führenden Unternehmen in der Aerospace-Industrie auf. Diese Erfolgsgeschichte feierte FACC in der "30 Years Summer Party" mit Mitarbeitern sowie Freunden und Angehörigen. 
 
FACC startete wie erwartet mit einem leichten Umsatzanstieg, jedoch einem Gewinnrückgang ins Jahr 2019.
Der Aufsichtsrat der FACC AG hat das Vorstandsmandat von Aleš Stárek als Finanzvorstand für weitere fünf Jahre verlängert. Der neue Vertrag läuft bis zum Jahr 2024.
Mit „Flightcast“ starten Austrian Airlines, FACC, Flughafen Wien und Frequentis heute den ersten deutschsprachigen Podcast über die Welt des Fliegens. Hintergrund für das neue Angebot sind die wachsende Bedeutung der Luftfahrt und das nicht gestillte Interesse für die Branche.
Gold für FACC: Mit dem Exportpreis werden überdurchschnittliches Engagement und Erfolge von FACC auf Auslandsmärkten gewürdigt.
FACC feiert einen weiteren Erfolg in der Lehrlingsausbildung: Drei Lehrlinge wurden im Design Center Linz für außergewöhnliche Leistungen beim Lehrlingswettbewerb ausgezeichnet.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Gerne stehen wir für weitere Auskünfte unter der E-Mail-Adresse press@facc.com zur Verfügung.

Top Meldungen

FACC ist 30!
      
Seit der Gründung im Jahr 1989 hat sich FACC von einem Startup zu einem weltweit führenden Technologiekonzern der Aerospace-Industrie entwickelt.

FACC errichtet High-Tech Composite Werk in Kroatien
      
Der Aerospace-Konzern FACC setzt einen weiteren wichtigen Schritt in seiner Globalisierungsstrategie und investiert rund 30 Millionen Euro in eine neue Produktionsstätte in Kroatien.

Urban Air Mobility: FACC und EHang mit neuen Lösungen für autonomes Fliegen
      
FACC ist mit EHang, einem chinesischen Technologieunternehmen für autonomes Fliegen, eine strategische Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam werden Lösungen für den individuellen Luftverkehr der Zukunft weiterentwickelt,  neue Technologien und Konzepte für autonome Luftfahrzeuge erforscht und zur Serienreife gebracht werden.