Meldungsübersicht
Gemeinsam mit internationalen Kunden, Eigentümervertretern, langjährigen Wegbegleitern, Vertretern der österreichischen und kroatischen Regierung sowie der gesamten Belegschaft wurde das neue FACC Werk zur Produktion von Leichtbauteilen für den Kabineninnenraum diesen Freitag feierlich eröffnet. Die FACC gab bekannt, bis zum Jahr 2025 das Werk von derzeit 170 MitarbeiterInnen auf 600 auszubauen.
Fliegen der Zukunft wird nachhaltiger, vernetzter und barrierefrei: Auf der internationalen Luftfahrtmesse AIX in Hamburg wurde ein völlig neues Konzept für eine Flugzeugkabine präsentiert, die die Bedürfnisse des Passagiers in den Vordergrund stellt – und aus nachwachsenden Materialien besteht.
Zwei Wochen zusätzlicher Urlaub für FACC Lehrlinge
Im FACC Future Team mit rund 40 Lehrlingen werden die Luft- und Raumfahrtexperten von morgen ausgebildet. Mit zwei Wochen zusätzlichem Urlaub unterstreicht die FACC jetzt den hohen Stellenwert der Lehrlingsausbildung und schafft einen weiteren Anreiz für eine Karriere bei der FACC.
FACC Mitarbeiter setzen Zeichen für Nachhaltigkeit
Mit dem Anpflanzen eines Waldstücks hat die FACC Belegschaft ein gemeinsames Zeichen für Nachhaltigkeit und Wachstum gesetzt. Nachdem vor Weihnachten jeder Mitarbeiter einen Setzling geschenkt bekommen hatte, wurde mit Beginn der warmen Jahreszeit ein Teil dieser Bäume nun in einem Waldstück in der Nähe des FACC Headquarters in Ried eingesetzt.
FACC wächst im 1. Quartal 2022 deutlich
  • Luftfahrtindustrie stabilisiert sich weiter: FACC Q1 Umsatz steigt um 7,90% auf 127,5 Mio. EUR
  • EBIT Q1 2022: 3,0 Mio. EUR
  • Geringe Auswirkungen durch Ukraine-Konflikt
  • Ausblick 2022 unverändert: Umsatzsteigerung von ca. 10% und weitere EBIT Verbesserungen
FACC hat sich bei der Reparatur, Wartung und Modernisierung von Flugzeugen weltweit als leistungsstarker und zuverlässiger Partner für Airlines etabliert.
FACC hat sich bei der Reparatur, Wartung und Modernisierung von Flugzeugen weltweit als leistungsstarker und zuverlässiger Partner für Airlines etabliert. Durch die neue Zusammenarbeit mit dem international erfolgreichen Teiledistributor und Serviceanbieter Leki Aviation baut FACC diese starke Position nun noch weiter aus.
Weitere Meldungen laden