Meldung vom 29.01.2020

Arbeitskleidung: Neues Outfit für die Crew

--%>
Zeitgemäßes Kleidungsdesign muss vielfältigen Ansprüchen gerecht werden und gleichermaßen funktionell und zeitlos sein. Mit der neuen Kollektion der Arbeitskleidung für die Produktionsmitarbeiter zeigt FACC, dass Arbeitsoutfit alle unterschiedlichen Anforderungen an Funktionalität, Technik und Komfort erfüllen und gleichzeitig auch gut aussehen kann. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dürfen sich seit kurzem über die neue Arbeitskleidung freuen.

Parallelen zum für die Branche typischen Piloten-Overall sind dabei nicht zufällig, sondern bewusst gezogen. In das Design der neuen Kollektion der Arbeitskleidung flossen nicht nur die FACC-Farben ein, auch spezielle Schnitte und Gestaltungselemente sorgen für eine Unverwechselbarkeit und verwandeln die Kleidung in ein Stück Unternehmenskultur. Am wichtigsten war aber, dass sich die Mitarbeiter im neuen Arbeitsgewand so richtig wohl fühlen. Höchste Ansprüche an Bewegungsfreiheit und Tragekomfort waren entscheidend bei der Auswahl der Stoffe und Materialien. Gleichzeitig wurden höchste Standards hinsichtlich Arbeitssicherheit und Gesundheit angewendet. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen tagtäglich Qualitätsarbeit und tragen bei der Herstellung von hochwertigen Flugzeugteilen auch eine große Verantwortung“, so Robert Machtlinger, FACC CEO. „Wir stellen darum auch das Wohlbefinden der Crew in den Mittelpunkt und wollen mit der neuen Arbeitskleidung ein angenehmes und sicheres Arbeiten unterstützen.“

Zur neuen Arbeitskleidung gehören Polo-Shirts, Hosen, Mäntel und eine Bundjacke. Die Kollektion wurde in den letzten sechs Monaten entwickelt und gefertigt - inzwischen ist sie in vollem Einsatz und findet bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FACC Fertigungswerke starken Zuspruch.
Über FACC

FACC ist ein weltweit führendes Aerospace-Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von Luftfahrttechnologien und fortschrittlichen Leichtbausystemen für Luftfahrzeuge. Als Technologiepartner aller großen Hersteller arbeitet FACC gemeinsam mit ihren Kunden an Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Weltweit startet jede Sekunde ein Luftfahrzeug mit FACC-Technologie an Bord. Im Rumpfgeschäftsjahr 2019 erzielte FACC einen Jahresumsatz von über 665 Mio. Euro. Weltweit werden rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 38 Nationen an 13 internationalen Standorten beschäftigt. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und ist Teil der Fortune-500 Gruppe AVIC, die Zugang zu den größten Wachstumsmärkten der Branche bietet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte facc.com.

 

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Neue FACC Arbeitskleidung
3 000 x 2 001
Neue FACC Arbeitskleidung
3 000 x 2 001
Neue FACC Arbeitskleidung
2 001 x 3 000
Neue FACC Arbeitskleidung
2 001 x 3 000
Neue FACC Arbeitskleidung
2 001 x 3 000

Kontakt

Andreas Perotti
Director Marketing & Communications
Corporate Spokesperson
Tel.: +43/59/616-1142
Cell: +43/664/ 80 119 1142
E-Mail: a.perotti@facc.com

Andrea Schachinger
External Communications Manager
Tel.: +43/59/616-1194
Email: a.schachinger@facc.com

Neue FACC Arbeitskleidung (. jpg )

Maße Größe
Original 2001 x 3000 1,1 MB
Medium 1200 x 1800 322,7 KB
Small 600 x 900 84,9 KB
Custom x